Produktionsversicherungen für Foto- und Filmproduktionen

Kameraversicherung für die Produktion

Die Produktionsversicherung, die alles in einer Police absichert, gibt es leider nicht. 

Die Produktionsversicherung ist ein allgemeiner Oberbegriff. Um eine Produktion gegen bestimmte Risiken abzusichern, gibt es verschiedene Sparten.

Gemeinsam ist allen Produktionsversicherungen, dass sie für einen begrenzten Zeitraum - für die Dauer der Produktion - abgeschlossen werden.

Produktionshaftpflicht Versicherung:

Im Gegensatz zur reinen Berufshaftpflichtversicherung besteht Versicherungsschutz für alle Mitarbeiter des
Versicherungsnehmers und für durch den Versicherungsnehmer gebuchte Mitarbeiter, Freie und Subunternehmer.

Das Bürgerliche Gesetzbuch sagt: "Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet."

Als Unternehmer haften Sie für mehr als Ihnen lieb ist - meistens sogar in unbegrenzter Höhe. Für Schäden, die Sie oder Ihre Mitarbeiter im Zuge der ausgeübten Tätigkeit verursachen.

Unsere Highlights:

  • 3 Mio. EUR Deckung für Personen- Sach- und Vermögensschäden
  • Diverse Deckungserweiterungen sowie spezielle Regelungen im Bereich Tätigkeitsschäden und Obhutschäden.
  • Optionale Vertragserweiterungen z.B. für Auto Shootings.

Requisiten Versicherung

Versicherungsschutz besteht für Requisiten die der Versicherungsnehmer zur Durchführung seiner Fotoproduktion / Filmproduktion gemietet oder geliehen hat, oder die dem Versicherungsnehmer als zu fotografierende oder zu filmende Sache zur Verfügung gestellt wurde.

Daten Versicherung / Produktionsmehrkostenversicherung für digitale Bild-,Ton- und Datenträger:

Wird die technische Einsatzmöglichkeit eines gemäß Versicherungsvertrag versicherten digitalen Bild-, Ton- und Datenträger infolge eines gemäß versicherten Schadens unterbrochen oder beeinträchtigt, leistet der Versicherer für die dadurch entstehenden Mehrkosten.

Versichert sind die im Versicherungsvertrag genannten digitalen Bild-, Ton- und Datenträger der im Versicherungsschein bezeichneten Fotoproduktion/Film-produktion, während der Herstellung, Bearbeitung, Lagerung und des Transports, als fertige Bild-, Ton- und Datenträger, als Vorführkopien, bis zur Übergabe an Post Produktion, Agentur und/ o-der Kunde, je nachdem welcher Zeitpunkt früher ist

Der Versicherer ersetzt die infolge eines Versicherungsfalles notwendigen und tatsächlich entstandenen Kosten, um den Zustand der im Versicherungs-schein bezeichneten Fotoproduktion/Filmproduktion unmittelbar vor Eintritt des Versicherungsfalles wiederherzustellen.

Weitere Informationen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wünschen Sie ein Angebot oder einen Rückruf, so übersenden Sie uns bitte kurz Ihre Kontaktdaten. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Angebotsanfrage / Bitte um Rückruf

Kontaktdaten

 

Ich interessiere mich für folgende temporäre Versicherungen

Anmerkungen / Fragen

Webdesign & Grafikdesign Kjelldesign

Kameraversicherung.de
© AMI Versicherungsmakler GmbH, Andreas Matthiessen, Hamburg